BWO schließt Kalenderjahr mit Niederlage ab

Nach der völlig verdienten Packung beim letzten Heimspiel gegen Blasheim, setzte es zum Schlusspunkt des Kalenderjahres beim SSV Pr. Ströhen eine, wie mittlerweile gewohnt, eher bittere Niederlage. Nach kämpferisch starker Leistung und einem bis dato gerechten Unentschieden, gelang es den Oberbauerschaftern nicht, den letzten Ströher Angriff der Partie zu verteidigen. So steht als Spiegelbild der Hinrunde eine schwer zu verdauende 2:1 (1:1) Niederlage.

BWO sendet ein kleines Lebenszeichen

Nachdem die Gemüter nach der enttäuschenden Heimniederlage gegen den VfL Frotheim total zerknirscht waren, konnte BWO am vergangenen Sonntag in Varl mit einem 3:3 (2:2) zumindest ein kleines Lebenszeichen senden. Zwar berechtigt aber trotzdem extrem bitter waren die beiden Strafstöße gegen die eigene Mannschaft, die einen 3-Punkte-Erfolg zunichte gemacht haben.

Seiten