BWO verhindert totalen Fehlstart

Nach zwei ernüchternden Niederlagen zum Auftakt in die neue Kreisliga A-Saison gegen den VfB Fabbenstedt und den TuS Stemwede, konnte die erste Mannschaft von BWO am vergangenen Donnerstag mit einem 2:1 Erfolg beim TuS Gehlenbeck den totalen Fehlstart verhinden. In einer nicht immer schönen aber sehr kampfbetonten und intensiven Partie setzte sich BWO nach Toren von Sven Oevermann und Marc Börs durch.

BWO kehrt aus dem Trainingslager zurück - Bönker "bedingt" zufrieden

Die erste Mannschaft von BW Oberbauerschaft absolvierte am vergangenen Wochenende ihr dreitägiges Trainingslager beim TuS Germania Lohauserholz und macht einen weiteren Schritt im Rahmen der Vorbereitung in Richtung des Saisonstarts am 14. August.
Leider konnte das Trainergespann die Reise nur mit einem reduzierten Kader antreten, da sich zu den aktuell eh schon vielen Verletzten mit Tim Tödtmann und Kevin Wölfer zwei weitere Akteure hinzugesellten und dementsprechend für das Trainingslager ausfielen.

Die erste Runde des Kreispokals steht fest

Die Privatbrauerei Barre, langjähriger Sponsor und Partner des lokalen Pokalwettbewerbs im Fußballkreis Lübbecke, hat Unternehmensvertreter zur diesjährigen Auslosung der ersten Pokalrunde, die am 07. August gespielt wird, eingeladen.

Für BWO fängt dabei die neue Saison an, wie die alte aufgehört hat, denn der Gegner heißt, wie schon am letzten Spieltag, TuSpo Rahden.

Die weiteren Begegnungen der 1. Runde:

Nach dem BWO Beachsoccer Cup ist vor der Vorbereitung

Als am Sonntag die Hobbymannschaft "Alles auf Ex 06" ihren Titel beim BWO Beachsoccer Cup verteidigen konnte, hatte es das Organisationsteam um Tobias Schlusen und Daniel Bönker sowie die vielen weiteren Helfer mal wieder geschafft. Die 6. Auflage des mittlerweile etablierten Turnieres war ein voller Erfolg und hat über die gesamten 3 Tage seinen guten Ruf erneut bestätigt.

BWO verabschiedet sich mit einem 3:3 in Rahden von seinen Fans

"Da es bis letzte Woche noch um viel ging, hoffe ich, das wir auch in diesem letzten Spiel nochmal die nötige Spannung aufbauen können." sprach Trainer Daniel Bönker zu seiner Mannschaft in der Kabine. Vor allem vor dem Hintergrund der vielen mitgereisten Zuschauer, für die neben dem "Mannschaftsbus" ein separater Fanbus organisiert wurde, sollte die Mannschaft nochmal alles investieren. In einem temporeichen Fußballspiel bekamen beide Fanlager 6 Tore zu sehen, wobei diese gerecht unter den Mannschaften in einem 3:3 aufgeteilt wurden.

Saisonabschluss - ganz BWO feiert den doppelten Klassenerhalt und hat noch Plätze im Fanbus frei!

Am kommenden Wochenende wird in der Kreisliga A der letzte Spieltag ausgetragen, wenn BW Oberbauerschaft zu Gast beim TuSpo Rahden ist. Der Klassenerhalt der 1. Mannschaft ist seit dem letzten Spieltag mit dem Sieg gegen Börninghausen in trockenen Tüchern. Auch die zweite Mannschaft konnte sich durch einen Erfolg in der Kreisliga C halten, sodass es für Fans, Anhänger und Sympathisanten in doppelter Hinsicht einen Grund zum Feiern gibt.

Klassenerhalt geschafft! BWO rettet sich im letzten Heimspiel

Die 1. Mannschaft von BW Oberbauerschaft kann definitiv ein weiteres Jahr im Kreisoberhaus planen. Im letzten Heimspiel dieser Saison bezwang man den noch abstiegsgefährdeten Kontrahenten des SV Börninghausen mit 4:1 (3:1). Damit liegt man bei nur noch einem auszutragenen Spiel uneinholbar auf einem Nichtabstiegsplatz.

Seiten